Technischer Leiter

Ihre Interessen, Bedürfnisse und Verantwortung mit Energie

Müller Beckmann

Sie sind verantwortlich für den reibungslosen

technischen Betrieb?

Wir entwickeln technische Lösungen für den effizienten und nachhaltigen Anlagenbetrieb.

Technische Lösungen

Wir entwickeln für Sie nachhaltige Lösungen zur Steigerung der Energie- und Kosteneffizienz. Dabei berücksichtigen wir alle technischen, kaufmännischen und energiewirtschaftlichen Aspekte. Darüber hinaus stellen u.a. die Anforderungen an die Versorgungssicherheit und Produktqualität unter Berücksichtigung Ihrer Ressourcen wesentliche Aspekte in der Konzeptentwicklung dar.

Kontakt aufnehmen

Technische Anwendungsbereiche

Wir begleiten Sie bei allen technischen Fragestellungen in den Bereichen der Energienutzung, der Energie- und Medienverteilung und der Energieerzeugung. Dies reicht von der Wärme- und Dampferzeugung, der Eigenstromerzeugung (BHKW, Gasturbine), der Drucklufterzeugung, der Kälte- und Beleuchtungstechnik bis hin zur Abluftreinigung.

Kontakt aufnehmen

Projektsteuerung

Wir begleiten Sie bei der Projektrealisierung als Projektsteuerer. Hierbei klären und erarbeiten wir u.a. sämtliche bauliche und genehmigungsrechtliche Fragestellungen im Vorfeld des Projekts und führen Ausschreibungen durch. Wir übernehmen die Bau- und Projektleitung für Sie und koordinieren alle Parteien, angefangen vom Fachplaner, über den Anlagenbauern, den Gutachtern bis hin zu den Genehmigungsbehörden. Als Ihr Bauherrenvertreter nehmen wir Verantwortung für die Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle.

Kontakt aufnehmen

Energetischer Anlagenbetrieb

Wir begleiten Sie bei Ihrem Anlagenbetrieb und entwickeln Lösungen zur Effizienzsteigerung, Verbesserung der Regelungsstrategien oder zur Sicherstellung der Anlageneffizienz.

Kontakt aufnehmen

Sicherstellung der Kosteneffizienz

Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihres Anlagenbetriebs und der Ermittlung von Störungsursachen. Wir entwickeln Handlungsoptionen zur Verbesserung u.a. von BHKW Laufzeiten und den Auswirkungen von Produktions- und Prozessveränderungen auf den Anlagenbetrieb und deren Effizienz.

Kontakt aufnehmen